G-Wurf

Für den G-Wurf entschieden wir uns für "Murmel von der Dohlmühle". Murmel wurde am 27.09.2014 geboren. Auf ihn gekommen sind wir über seinen Vater "Doktor von Rominten", der eine beeindruckte Welpenstatistik, bezüglich Gesundheit vorweisen kann. Murmel ist ein überaus freundlicher und liebenswerter großer Normalschlag, der aber klein vererbt. Er wird erfolgreich in der Drückjagd eingesetzt.


       


Am 28.02.2020 wölfte Grete 6 Welpen. 4 Rüden und 2 Hündinnen. Der Entwicklungsverlauf ist unter "Aktuelles" zu finden.

Als erster Welpe kam die saufarbene Hündin Paula (ehemals Gesa) zur Welt.




Darauf folgte der dunkelsaufarbene Gustav



Der saufarbene Rüde Georg, genannt Schorsch, kam als nächstes zur Welt



Nun folgte der schwarz-rote Rüde Gauner



Und mit ganz knappen Abstand folgte die schwarz-rote Hündin Nele (ehemals Greetje)



Zu guter Letzt kam der schwarz-rote Rüde Gustl